Termine

24.02.2019 | 18.00 Uhr
Treffen der BI Wind
in Weisweiler-Hücheln

21.01.2020 | 18.00 Uhr
Ausschuss für Bau- und Planungsangelegenheiten, 39. Sitzung
in Rathaus der Gemeinde Langerwehe 52379 Langerwehe Sitzungszimmer

29.01.2020 | 18.00 Uhr
Wahlausschuss 3. Sitzung
in Rathaus der Gemeinde Langerwehe 52379 Langerwehe Sitzungszimmer

22.01.2020 | 18.00 Uhr
Rat. 34 Sondersitzung
in 52379 Langerwehe Bürgerhaus Pier

31.08.2019 | 14.00 Uhr
Kreiswahlversammlung im Gaffel Häusgen
in 52382 Niederzier-Hambach Große Forststr. 176

29.01.2020 | 18.00 Uhr
Wahlausschuss
in 52379 Langerwehe Rathaus, Schönthaler Str. 4

Kontakt

FDP Ortsverbände

Langerwehe
Karl-Arnold-Straße 27
52379 Langerwehe

Telefon: 02423-3718
FAX: 02423-9099927
E-Mail:
rudi.frischmuth@t-online.de


Nörvenich
Oberstraße 17
52388 Nörvenich

Telefon: 02426-902206
FAX: 02426-902206
E-Mail:
ingola-schmitz@t-online.de


NEWS

Veröffentlichung | 25.02.2020

RWE Renewables und Saitec testen innovative Schwimmplattform für Offshore-Windturbinen
Foto: RWE

RWE Renewables und Saitec Offshore Technologies erproben gemeinsam neue Wege, Offshore-Windparks kostengünstig in tiefen Gewässern zu errichten und zu betreiben

• SATH-Technologie verspricht Kostenvorteile im Zukunftsmarkt für Floating Offshore

• Beton-Plattform DemoSATH mit 2-MW-Windturbine geht im Herbst 2021 in Betrieb

RWE Renewables und Saitec Offshore Technologies erproben gemeinsam... [mehr]

Veröffentlichung | 13.02.2020

Kommunalwahl am 13. September
Für 3600 Dürener ändert sich der Wahlbezirk
Wenn am 13. September in Düren neben dem Bürgermeister auch ein neuer Stadtrat gewählt wird, müssen sich 3600 Wahlberechtigte auf einen neuen Wahlbezirk einstellen

DÜREN Bei der Kommunalwahl am 13. September müssen rund 3600 Dürener ganz genau auf ihre Benachrichtigung schauen, damit sie nicht aus der Gewohnheit früherer Jahre plötzlich im falschen Wahllokal stehen. Und sie müssen sich auch darauf einstellen, dass auf ihrem Stimmzettel ganz andere Kandidaten stehen werden. Denn nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofes NRW musste die Stadt Düren ... [mehr]

Veröffentlichung | 02.02.2020

Wolfgang Kubicki in der Region
Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende und Vizepräsident des Deutschen Bundestages Wolfgang Kubicki MdB hat heute in Erftstadt sein Buch mit dem Titel „Sagen, was Sache ist! Über Machtspiele, Hinterzimmer und den Mut zum Urteil“ vorgestellt

Foto: Privat

Erftstadt. Ein wirklich überwältigendes Interesse heute bei der von Lisa Loch moderierten Buchvorstellung mit Wolfgang Kubicki in Erftstadt. Amüsante, persönliche, überraschende, nachdenklich stimmende Einblicke in eine Politikerpersönlichkeit, einem Freund der Freiheit eben

.Wolfgang Kubicki ist eine Politiker-Persönlichkeit, die für Unabhängigkeit steht und deshalb kein B... [mehr]

Veröffentlichung | 29.01.2020

Strukturwandel im Kreis Düren
Die FDP Ortsverbände Düren, Nörvenich und Langerwehe begrüßen die Entscheidung zur Wasserstoff-Mobilität
Die erste von fünf Wasserstofftankstellen soll 2020 im Kreis Düren eingerichtet werden
Wasserstoff-Mobilität ermöglicht Chance auf Jobs

KREIS DÜREN Am Mittwoch steht der Gesetzentwurf zum Kohleausstieg im Bundeskabinett in Berlin auf der Tagesordnung. Heftige Kritik am Zeitplan oder der Tatsache, dass noch weitere Dörfer weichen sollen, steht für den Kreis Düren und insbesondere Jülich auch ein positiver Aspekt gegenüber.

Die Ansiedlung eines Helmholtz-Clusters in Jülich zum Thema Wasserstofftechnologie wurde im Kreis Dür... [mehr]

Veröffentlichung | 26.01.2020

Neujahrsempfang im Zeichen der Kommunalwahl
Rasche schwört Freie Demokraten auf die heiße Phase vor der Kommunalwahl ein.Volles Haus im Eschweiler Talbahnhof beim Neujahrsempfang der Freien Demokraten.

Eschweiler. Zahlreiche Gäste durfte Dr. Alexander Heyn, Kreisvorsitzender der FDP Aachen-Stadt, beim gemeinsamen Neujahrsempfang der FDP-Kreisverbände Aachen-Stadt und -Land im Eschweiler Talbahnhof begrüßen.

Christof Rasche MdL, Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion, berichtet über die Erfolge der schwarz-gelben Koalition und deren konstruktive Zusammenarbeit. Diese hat in den vergangenen J... [mehr]

Veröffentlichung | 26.01.2020

Der Petitionsausschuss des Landtags soll sich mit der Reform der Straßenbaubeiträge befassen, diese gehören abgeschafft.
Mario Genter aus Lammersdorf, hier mit Janitz Seemann vom Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW, liegen die Straßenbaubeiträge noch immer schwer im Magen. Nun hat sich Genter, selbst Mitglied im Verwaltungsrat des BdSt NRW, mit einer Petition an den Landtag gewandt, worin er eine Änderung der Stichtagsregelung anregt

EICHERSCHEID/STECKENBORN Mario Genter ist Steuerberater und seit 2018 Mitglied im Verwaltungsrat des Bunds der Steuerzahler NRW. Die Straßenbaubeiträge liegen ihm noch immer schwer im Magen - trotz der in Düsseldorf beschlossenen Reform. Nun hat er sich diesbezüglich an den Petitionsausschuss des Landtags gewandt.

Auch Mario Genter, Steuerberater aus Lammersdorf und seit 2018 Mitglied im Verw... [mehr]

Veröffentlichung | 24.01.2020

Kreisverwaltung Düren
Sybille Haußmann ist neue Dezernentin
Landrat Wolfgang Spelthahn überreichte Sybille Haußmann das Ernennungsschreiben und einen Strauß Blumen.

Foto: Kreis Düren

KREIS DÜREN Sybille Haußmann ist neue Dezernentin in der Kreisverwaltung Düren und übernimmt damit die Zuständigkeit für die Job-com und das Amt für Schule, Bildung und Integration. Landrat Wolfgang Spelthahn überreichte ihr jetzt die Ernennungsurkunde.

Nach Ausscheiden des bisherigen Kreisdirektors war ein Dezernat unbesetzt. Sybille Haußmann begann ihre Laufbahn bei... [mehr]

Veröffentlichung | 23.01.2020

Was sagen unsere Bundestagsabgeordneten aus dem Kreis Düren
Reaktionen zum Braunkohlekompromiss
„Das Epizentrum des Strukturwandels liegt im Kreis Düren“

Foto:Rudi Frischmuth

KREIS DÜREN Der Braunkohlekompromiss hat weitreichende Folgen. Wie bewerten die Bundestagsabgeordneten aus dem Kreis Düren die Einigung?

Der umkämpfte Hambacher Forst, Symbol für den Protest gegen Ursachen des Klimawandels, muss nicht weiter dem Braunkohleabbau weichen. Dieser Beschluss wurde vergangene Woche erzielt und wird seitdem kontrovers diskutiert. Die Bewertunge... [mehr]

Veröffentlichung | 23.01.2020

Langerwehe: Gesamtkonzept Mobilität, Infrastruktur und Lebensqualität von Dr.-Ing. Hans-Willi Keßler
Leserbrief zum Artikel „ Shuttle soll mehr Kunden bringen" und Angemerkt,, Der Hauptstraße hilft das wohl kaum" von Sandra Kinkel (AZ Seite 13 D, Nummer 16, Montag 20.Januar 2020)

Das Resümee von Frau Kinkel trifft den Nagel auf den Kopf. Was Langerwehe braucht, ist ein Gesamtkonzept Mobilität, Infrastruktur und Lebensqualität. Die hervorragenden und einzigartigen Rahmenbedingungen der Gemeinde (Autobahnanschlüsse, Bahnhof, Nähe zum Naturpark Nordeifel, Gesamtschule mit hervorragendem Ruf, überdurchschnittliche Kaufkraft, sehr gute medizinische Versorgung, ein intakte... [mehr]

Veröffentlichung | 21.01.2020

Klare Distanzierung zur Waldbesetzerszene gefordert:
„Niemand habe das Recht, Gewalt gegen andere anzuwenden“

NRW-Innenminister Herbert Reul beim Neujahrsempfang der Kreis-CDU.

KREIS DÜREN/NIEDERAU Wenn NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) dieser Tage über Innere Sicherheit spricht, darf ein Thema nicht fehlen: der Blick auf die gewalttätige Waldbesetzerszene im Hambacher Forst. Auch nicht beim traditionellen Neujahrsempfang der Kreis-CDU am Montagabend auf Schloss Burgau.

Da nun endgültig Klarheit ... [mehr]

Diese Website ist Barrierefrei programmiert. Es ist möglich, dass sie einen Browser nutzen,
der diese Art der Programmierung nicht unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis.
Wir empfehlen Ihnen die Nutzung des kostenlosen Browsers Firefox von Mozilla.